Vertonte Pressemitteilung
LBS Kinderbarometer zum Tag der Familie 2012
artimg7709.jpg
 

Info: Zum "Tag der Familie" haben wir Kinder und Jungendliche zu ihrem familiären Umfeld befragt.

Original Pressemitteilung:
Sie ist unser Schutz hier liegen unsere Wurzeln, manchmal etwas nervig und anstrengend, doch meistens gibt sie uns das gute Gefühl sie zu haben, - die Familie. Einzigartig individuell und mit nicht zu unterschätzender Bedeutung für unsere Gesellschaft. Deshalb gibt es seit 1993 auch den Internationalen Tag der Familie. Und in der spielen vor allem die Jüngsten, die Kinder eine ganz besondere Rolle. Die LBS befragt regelmäßig Kinder zwischen 9 und 14 Jahren unter anderem zum Thema Familie und dabei kam heraus, 71 % fühlen sich in ihrer Familie gut oder sehr gut. Auf der anderen Seite fühlen sich aber auch 9 % im familiären Umfeld eher schlecht. Und auch wir haben einmal nachgefragt:
Kinderstimmen
So klingen glückliche Kinder, die sich in ihrer Familie geborgen fühlen. Und glücklicherweise ist das ja bei der großen Mehrheit der befragten Kinder und Jugendlichen der Fall. Christian Schröder von der LBS West:
Dr. Christian Schröder, Stellv. Leiter Presse und PR, LBS-West, 48149 Münster
Und genau das tut auch der Deutsche Kinderschutzbund. Was genau getan werden muss damit sich noch mehr Kinder wohl ihren Familien fühlen, weiss Bundesgeschäftsführerin Paula Honkanen-Schoberth:
Paula Honkanen-Schoberth, Bundesgeschäftsführerin Kinderschutzbund, 10963 Berlin
Fragt man Kinder nach ihren Wünschen, was die Familie angeht, hört man vor allem das:
Kinderstimmen
Klare Worte - und mehr als verständlich, findet der Kinderschutzbund
Paula Honkanen-Schoberth, Bundesgeschäftsführerin Kinderschutzbund, 10963 Berlin
Klar ist: wer sich in seiner Familie wohl fühlt, nimmt diese auch zum Vorbild. Und so überrascht es nicht, dass bei den Kindern dann auch Ziele wie einen guten Beruf zu haben, für die eigenen Kinder da zu sein, eine eigene Familie zu haben und in einem eigenen Haus zu wohnen ganz oben auf der Liste der Zukunftswünsche steht.

E-Mail-Versand oder direkt speichern
Die Pressemitteilung als Audio-Beitrag stellen wir Ihnen zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Bei Bereitstellung per E-Mail-Versand unterliegt Ihre E-Mail-Adresse selbstverständlich dem Datenschutz und wird nur für interne Zwecke verwendet.
* = nur notwendig bei E-Mail-Versand
Funktionen
Vorhören NICHT möglich:
ein Audio-Player für den Typ "application/x-shockwave-flash" ist auf Ihrem Browser nicht installiert/aktiviert
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen